Sie befinden sich hier: Home > > Verein

Informationen

Bücher

Ambassador - Dr. Beat Richner (2009)

Filme

15 Jahre Kantha Bopha - Georges Gachot (DVD - 2007)

Unser Verein

Träger der Kinderspitäler in Kambodscha ist die Stiftung Kinderspital Kantha Bopha, Dr. Beat Richner. Unser Förderverein steht in enger Kooperation mit der Stiftung und hat auschließlich den Zweck, diese zu unterstützen.

Der Kantha Bopha e. V. entstand im Jahre 2001 in Erlangen. Es begann mit der Vorführung des Filmes "And The Beat Goes On" von Georges Gachot in den Lamm-Lichtspielen Erlangen. Schon damals machten Schüler des Emil-von-Behring-Gymnasiums mit.

Der eigentliche Anlass für die Vereinsgründung waren die Probleme mit einigen deutschen Finanzämtern, die Spendenquittungen der Stiftung Kantha Bopha in Zürich nicht anerkennen wollten.

Deshalb wurde der Kantha Bopha e. V. gegründet. Er ist vom Finanzamt Erlangen als gemeinnützig anerkannt. Alle Spenden gehen ohne jeden Abzug an die Stiftung Kinderspital Kantha Bopha mit Sitz in Zürich.

Wenn Sie an Kantha Bopha e.V. spenden möchten, wird Ihre Spende ohne Abzug an die Stiftung weitergeleitet.

Am Emil-von-Behring Gymnasium existiert eine AG, welche auf Flohmärkten Bücher und ähnliches verkauft. Die Einahmen werden dem Verein gespendet.

Sie befinden sich hier: Home > > Verein

© 2010-2017 Kantha Bopha e.V. • ImpressumSitemapKontakt